Weinversand günstig online Wein bestellen Weinvorteil BLOG Das Leben mit und ohne Pferd | oder das Leben ist (k)ein Ponyhof - in Text, Bild, Audio und Video

weinvorteil.de BLOG

Europas größter online Weinversender | online güstig Wein bestellen
Subscribe

Wein und Käse – Welche Kombinationen harmonieren am besten?

Februar 06, 2015 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Wein und Käse – Welche Kombinationen harmonieren am besten?

 

käse

 

 

 

 

 

 

 

 

Was gibt es schöneres, als an einem verregneten und kalten Abend, zu Hause mit den Liebsten ein gutes Glas Wein mit leckerem Käse zu genießen? Nichts? So sehen wir das auch.

 

Es gibt verschiedene Käsesorten, die mit einem speziellen Wein perfekt harmonieren. Doch welcher Wein passt zu welchem Käse? Und welchen Käse soll ich kaufen, wenn mir heute mehr nach Weißwein, als der klassischen Rotwein-Käse-Kombination ist? Um dieses Mysterium zu lösen und Ihnen zu wundervollen Geschmackserlebnissen zu verhelfen, haben wir nachfolgend ein paar Vorschläge zusammengetragen, was die Kombination von Wein und Käse angeht.

 

 

 

Eine gute Orientierung bietet das Alter des Weins. Die Dauer der Reifung macht die Intensität des Geschmacks aus. Umso älter der Wein, umso älter darf also auch der Käse sein.

 

Wer gerne Weißwein mit Käse kombinieren möchte, sollte zu jüngerem Käse greifen. Des Weiteren können Sie sich die Region zur Hilfe nehmen. Haben Speis und

Trank den gleichen Ursprungsort, harmonieren sie meist gut miteinander.

 

Die Faustregeln zu Wein und Käse:

 

  • Umso cremiger der Käse, umso mehr Säure beim Wein
  • Zu salzigem Käse edelsüßen Wein oder Wein mit einer kräftigen Säure reichen
  • Je länger der Käse gereift hat, desto älter darf auch der Wein sein
  • Wein und Käse aus dem gleichen Ursprungsort harmonieren meist gut miteinander
  • Säuerlicher Käse sollte mit halbtrockenem oder edelsüßem Wein kombiniert werden
  • Bei Käseplatten nach dem kräftigsten Käse richten
  • Der Käse sollte den Wein nie geschmacklich übertrumpfen

 

Ist Ihnen nach Weißwein, raten wir zu Weichkäse wie zum Beispiel Brie oder Camembert. Perfekt dazu passt ein Riesling wie der André Lorentz oder der Bestheim. Beide stammen aus dem Elsass, einer Region in Frankreich, und sind als Grand Cru einzuordnen. Wer lieber Rotwein zum Weichkäse möchte, sollte zu Spätburgunder greifen. Dieser eignet sich auch als Partner zu Rahmkäse und Mozzarella. Die weiße Alternative wäre hier ein Weißburgunder. Bei Blauschimmelkäse raten wir zu edelsüßen Weißweinen. Ziegenkäse lässt sich gut mit einem fruchtigen Weißwein kombinieren.

 

Bei so vielen Möglichkeiten, fällt einem die Entscheidung schon mal schwer. Wie wäre es denn mit dem passenden Wein für jeden Geschmack? Aktuell gibt es 15 € Rabatt auf Ihren Einkauf, wenn Sie unseren Gutschein von GutscheinPony.de verwenden. Bei einer Ersparnis dieser Höhe, lohnt es sich definitiv, den Vorrat aufzustocken. So können sie sich auch gleich die passenden Weine zu Hartkäse sichern. Wird Emmentaler, Parmesan oder Gruyère kredenzt, empfehlen wir zur Liaison mit Rotwein einen Lemberger oder Dornfelder. Ebenso gut eignet sich der Spätburgunder aus dem Weinhaus Büchin. Der trockene Rotwein ist ein idealer Begleiter zu würzigem Käse. Liebhaber von Weißwein müssen auch hier nicht darauf verzichten. Ein gehaltvoller Weißwein passt genauso gut wie ein samtiger Rotwein. Altem und sehr salzigem Hartkäse kann mit einem Süßwein entgegen gesetzt werden.

 

Bei so vielen verschiedenen Anregungen für alle Vorlieben solle dem Genuss nichts mehr im Wege stehen. Wir wünschen einen entspannten Abend mit hervorragendem Wein und dem passenden Käse.

 

 

 

 

 

 

WSV – noch wenige Tage

Januar 18, 2013 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

WSV – noch wenige Tage

Am kommenden Dienstag startet wieder der jährliche Wein- WSV bei Weinvorteil. Kommen Sie schon jetzt auf den Geschmack………

Wir wünschen Ihnen das Allerbeste für 2013

Januar 10, 2013 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Lieber Weinfreund,

Wir wünschen Ihnen das Allerbeste für 2013 – möge es ein glückliches und vor allem gesundes Jahr für Sie werden!
Die vielen positiven Reaktionen, die wir im vergangenen Jahr von vielen von Ihnen bekommen haben, sind für uns Ansporn, auch in diesem Jahr wieder alles daran zu setzen, die spektakulärsten Schnäppchen für Sie ausfindig zu machen.

Das Genießerwochenende bei Weinvorteil !

November 19, 2012 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Am Freitag den 23.11.2012 und Samstag den 24.11.2012 haben wir unseren Lagerverkauf in Lohmar, großes Highlight ist, dass der badische Winzer und Kellereister Markus Büchin dabei ist. Alle Büchin und Zimmermann Weine stehen zur freien Verkostung bereit. Ab 18 Flaschen Büchin- oder Zimmerann-Weinen dürfen wir Ihnen einen 10,00 EUR Sonderrabatt einräumen!

Aber das ist nur der erste Teil unseres Genießerwochenendes!

Am Samstag den 24.11.2012 geht es nach dem Lagerverkauf weiter, ab 14.00 Uhr beginnt die freie Verkostung im Hotel Begadenhof in Köln Rodenkirchen. Hierzu eingeladen ist auch wieder Winzer Markus Büchin sowie Star-Pâtissier Sascha Halm der Ihnen erlesene Truffes-Kreationen vorstellt. Von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr wird Gerhild Burkhard, Sommeliére IHK und Deutschlands Champagner Botschafterin 2012 uns auf eine Weinreise mitnehmen.

Ab 19.30 Uhr nehmen wir Sie für das Degustationsmenü in Empfang, die Reservierungen wurden bereits über Weinvorteil abgewickelt, denn hierfür sind wir bereits ausgebucht.

>>>>> Das Program nochmal kurz zusammengefasst <<<<<

Freitag 23.11.2012
16:30 – 20:00 Uhr Lagerverkauf in unseren Räumlichkeiten in Lohmar mit Markus Büchin

Samstag 24.11.2012
10:00 – 14:00 Uhr Lagerverkauf in unseren Räumlichkeiten in Lohmar mit Markus Büchin (bis 13:00 Uhr)
14:00 – 16:30 Uhr freie Verkostung im Hotel Begardenhof, Köln Rodenkirchen (Anfahrt siehe Hotel Begardenhof), mit Markus Büchin, Sascha Halm und Gerhild Burkhardt (15:00 bis 16:00 Uhr).

20 Years of Port

November 16, 2012 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Am 09.11.12 waren wir bei der Veranstaltung 20 YEARS OF PORT und haben unseren Barao de Vilar 20 Year vorgestellt….

…und…

ein volltreffer!

Wir haben ein super Feedback bekommen, vielen Dank dafür!

Veranstaltet wurde diese durch Herrn Axel Probst www.worldofport.deund fand bereits zum zweiten Mal statt. Der erste Teil der Veranstaltung war für Fachbesucher und Presse, die letzten beiden Stunden war die Messe für alle geöffnet.Vertreten wurden wir durch unseren Fachmann Herrn Augustin.

Domaines Rollan de By erwirbt Château Greysac

Oktober 17, 2012 Von: admin Kategorie: Interview, Neuigkeiten

Einer der Juwelen aus dem Médoc, die Domaines Rollan de By,  hat das Château Greysac erworben.

Die Domaines Rollan de By zählt mittlerweile zu den größten Weinbaugebieten des Médocs. Sowohl das Volumen (200 Hektar – 500 Hektar mit außergewöhnlichem Terroir) und sein Ruhm (darunter zahlreiche international prämierte Weine) zeichnen es aus.

Die Domaines Rollan de By ist auch heute einer der Cru Bourgeois Führer. 4 Châteaus welche dieser Klassifikation entsprechen,  sowie 4 weitere Châteaus, produzieren insgesamt mehr als 1 Millionen Flaschen pro Jahr. Seit 2010 wurden in insgesamt 50 Ländern Rollan de By Weine in der Business und First Class, für 6 Fluggesellschaften serviert.

Jean Guyon (Besitzer der Domaines Rollan de By) sagt selber: “… das Château Greysac hat die gleiche außergewöhnliche Eigenschaft und den Reichtum, welchen den Ruf des Châteaus Haut Condissas und das Rollan de By-Terroir auszeichnet….”

 

 

 

 

 

 

Weinvorteil-nicht nur spektakulär günstig- wir tun auch was für die Umwelt

Oktober 11, 2012 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Weil Klimaschutz uns alle etwas angeht, engagieren wir uns mit, denn Recycling spart Treibhausgase!

Durch die im Jahr 2011 angemeldeten Verpackungen und damit recycelten Wertstoffe konnten 147,86 Tonnen Treibhausgase eingespart werden. Dies entspricht einer durchschnittlichen CO² Emission von 71 Autos oder 972,748 gefahrenen Kilometern oder 15 ha Wald. Natürlich werden wir in den nächsten Jahren weiterhin die Umwelt schützen um diese ein kleinwenig besser zu machen, denn jeder weiß wir haben nur eine Welt.

 

 

 

 

Übrigens, bei Weinvorteil finden Sie inzwischen auch einige nachhaltig angebaute Weine, z.B. unser Las Moras Pacha Mama – Torrontes (Organic) 2011.

 

 

 

 

 

Wein-Online-Shop des Jahres 2013

Oktober 11, 2012 Von: admin Kategorie: Neuigkeiten, Pressemitteilung

Auch dieses Jahr wieder nimmt die niederländische Weinzeitschrift “Perswijn” zusammen mit den Verbrauchern die niederländischen Wein-(Online-) Geschäfte unter die Lupe, um den Titel ‘Wein-Online-Shop des Jahres 2013’ zu vergeben.

Die Leser von Perswijn, die Besucher der Webseiten und die Geschäftsbetreiber konnten in zwei Kategorien Geschäfte bzw. Versande nominieren. In einer ersten Runde konnten OnlineShops nominiert werden, dann folgte die Abstimmungsrunde, die am 9. September beendet war. Während dieser zweiten Frist konnte jeder, der wollte, eine Stimme abgeben für den Wein-Online-Shop seiner Wahl. Die besten zehn aus dieser Abstimmung kommen ins Finale.
Es überrascht uns natürlich nicht, dass unsere Schwesterorganisation www.wijnvoordeel.nl  einen Platz unter den zehn Finalisten errungen hat. Eine Fach-Jury wird nun bestimmen, welcher Versand letztlich zum ‘Wein-OnlineShop des Jahres 2013‘ wird. Die Verkündung und Siegerehrung findet am 21. Oktober statt. Wir sind neugierig auf das Ergebnis und werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Wein ist ein typisch saisonales Produkt. Deswegen möchten wir uns in diesen Monat dem Herbst widmen, der in Kürze Einzug hält. Deutlich ist schon zu merken, dass die Tage kürzer werden und die Sonne nicht mehr so kräftig scheint wie im richtigen Sommer. Aber kein Grund für trübe Stimmung, denn der Herbst hat auch seine schönen Seiten. So verändert sich je nach Jahreszeit auch unser Weingeschmack. Im Herbst denken wir nicht mehr an Rosé, sondern das Verlangen steht mehr nach ‘warmen’ Weinen. Nach Weinen, die zu den saisonalen Gerichten passen, das sind jetzt deftige Eintöpfe oder herrliche Wildgerichte. Endecken Sie unsere Herbstweine (.z.B. unsere Boredaux Selektion), speziell für Sie selektiert von unseren Weinexperten.

Sonderlagerverkauf mit Verkostung

September 26, 2012 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Auf Nachfrage vieler Kunden haben wir eine Verkostung unserer Saint Emlion Grand Cru Kollektion geplant und einen Verkaufsabend zusätzlich geöffnet. Eine Vertikalverkostung der 6 Jahrgänge Saint Emilion Grand Cru von einem Chateau, das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Morgen, 27. September von 17:00 Uhr – 21:00 Uhr

Qualitätsstufen französischer Weine

September 14, 2012 Von: LisaC Kategorie: Allgemein

Sowohl qualitativ als auch quantitativ ist Frankreich eines der bedeutendsten Weingebiete der Erde. Internationale Standards orientieren sich bis heute an Frankreich, insbesondere dem Bordeaux, dem Burgund und dem Champagner.

Frankreich ist außerdem trotz gesunkener Produktionszahlen weiterhin nach Italien der zweitgrößte Weinproduzent der Welt.

 

AOC = kontrollierte Ursprungsbezeichnung, Qualitätswein

VDQS = Qualitätswein, bestimmte Region

Vin de Pays= Tafelwein mit bestimmter Herkunftsbezeichnung

Vin de Table francais = Tafelwein ohne weitere Bestimmungen

 

AOC

Gesetzliche Bestimmungen :

● Geographisches Gebiet

● Zugelassene Rebsorten

● Alkoholgehalt

● Anbau- und Weinbereitungsverfahren

● Etikettenverfahren mit Blindverkostung

● Höchstertrag pro Hektar

VDQS

● Qualitätsweine

● Region mit garantierter Ursprungsbezeichnung

● Festgeschriebene zugelassene Rebsorten

● Maximal Erträge und mindest Alkohol Gehalt

● Qualitätsprüfung

● Keine weiteren Klassifizierungen wie bei AC Weinen

● Vorstufe für den vollen AC-Rang

Vin de Pays

● Nur aus zugelassenen Rebsorten gekeltert

● Sie dürfen nicht mit Weinen aus anderen Gebieten verschnitten werden

● Mindest Alkoholgehalt ab 9 % Vol.

● Bestimmte Herkunftsbezeichnung

Vin de Table

●  Weine unterliegen keiner speziellen Klassifizierung

●  bestimmte Rebsorten, Mindestalkoholgehalt und mindest Säuregehalt vorgeschrieben

● kann ein Verschnitt mehrerer Rebsorten oder auch mehrerer Grundweine sein.

●  die Grundweine müssen nicht aus Frankreich kommen sondern dürfen aus jedem Land der europäischen Gemeinschaft stammen.